Zur Person

kochRobert Koch, MSc – zur Person

Jahrgang 1958, geboren in Mistelbach, aufgewachsen in Hohenau/March, Matura in Gänserndorf, Wohnort Korneuburg,

Verheiratet mit Claudia Koch (2013), Tochter Celina (1994), Sohn Sebastian (2005), Laurin (2014).

Pferde – Poco (Appaloosa 2002 – WRC), Fabio (österr.WB 2009), Hund – Islandspitz – Malé (2010),

Katzen: Sizzler, Marvin – gemeine Hauskatzen.

Hobbys: Schlagzeug spielen, Chopper-Fahrer.

  • Ehemaliger Mitarbeiter des Psychosozialen Dienstes (PSD) und des Instituts für Ehe- und Familientherapie Wien.
  • Lehrsupervisor und Lehrtherapeut für Systemische Familientherapie.
  • Lektor an der Sigmund Freud Universität Wien.
  • Zertifizierter Jugendlichen- und Kindertherapeut, Lehrtherapeut
  • Reteaming Coach und KidsSkills Ambassador für Österreich.
  • EAGALA Zertifikat für Pferdearbeit
  • Aufnahme der Biographie ins „WHO is WHO/Österreich“ im Jahre 2002 und in die Enzyklopädie des Erfolges 2005.
  • Freie Praxis in Korneuburg und Wien.
  • ORF Interview über BurnOut am 10.1.2011
  • Leiter des Institutes für pferdegestützte Kommunikation
  • Masterthesis – Forschungsarbeit: Wie helfen Pferde in der systemischen Psychotherapie (zu bekommen bei Amazon)

Meine Arbeitsweise

Systemische Therapie

Psychotherapeutische Haltung

Kommentare sind geschlossen